• VERLADUNG, TRANSPORT UND LAGERUNG

    Unter anderem auf Grundlage unseres eigenen Terminal-Netzes in der Nähe der Grenzübergänge zu Russland, Weißrussland und der Ukraine bieten wir die Verladung von Waren auf Waggons zwischen Gleisen mit einer Breite von 1435 mm (UIC) und 1520/1524 mm auf beiden Seiten der Grenze. Außerdem übernimmt CTL die Verladung von Waren auf und von Kraftfahrzeugen sowie die Lagerung und Konfektionierung für den Schienen- und Straßengüterverkehr.

    Die Verladeleistungen umfassen unterschiedliche Waren, wie Flüssigkeiten, Massenwaren sowie Getreide und Lebensmittel. Die Europastrategie von CTL Logistics umfasst den Betrieb eines Netzes von Verladeterminals für den Warenverkehr zwischen Polen und den Nachbarländern (hauptsächlich im Osten). Diese Sparte entwickeln wir laufend weiter. Unsere Investitionen betreffen nicht nur Terminals auf der polnischen Seite, sondern auch in Weißrussland – auf einem 38 ha großen Gelände in Bakuny wurde ein Massenterminal erbaut (Grenzübergang Bruzgi/Kuźnica Białostocka). Sämtliche Verladeleistungen von CTL werden mit der Übernahme der Zollformalitäten durch unsere firmeneigenen Zollvertretungen (mit AEO-Zertifikat) verknüpft. Das Angebot umfasst zudem Verladeleistungen in polnischen Seehäfen.

    VERLADUNG, TRANSPORT UND LAGERUNG

  • Kontakt FB Verladung, Transport und Lagerung

     

    Kundenservice

    CTL Logistics Sp. z o.o.

     

    Tel:
    (32) 239 40 10
    E-Mail:

    Email an